Zu Verfügung gestellt von der Künstlerin Sabrina Adeline Nagel

Die Rossini-Kohärenz-Methode / Aus- und Fortbildung

Die Entdeckung der Inneren Schalter –
Und plötzlich wird vieles leichter

Die nächste Ausbildungsstaffel wird am 09. Februar 2023 beginnen.

Hier nun die wichtigsten organisatorischen Informationen

Die Ausbildung umfasst 3 Module, die aufeinander aufbauen:

Modul A:            Selbstanwendung

Modul B:            Vertiefung/Anleitung Gruppen

Modul C:            Individuelle Anleitung / Coaching

 

Die Module können jeweils einzeln (nach und nach)  oder auch gleich komplett  gebucht werden. Bei Buchung gleich der kompletten Ausbildung erhalten Sie 15 Prozent Ermäßigung auf den Gesamtpreis. Dieser kann in Raten, also je Modul gezahlt werden.
Die Module A und B werden in den Monaten Februar bis Juni (mit Pause im April) online angeboten, das Modul C als Präsenz-Block-Seminar im Spätsommer oder Herbst 2023 (Angaben zu Ort und Termin folgen in Kürze).

Kosten

Bei Anmeldung pro Modul 550 EUR. Für Absolventen des Moduls B mit Zertifizierungswunsch kommen noch Kosten für die Teilnahme an einem mehrtägigen Präsenzseminar dazu. – Weiteres dazu siehe unten.

Termine

Das erste Zoom-Seminar findet am Donnerstag, dem 09. Februar 2023 statt.

Es folgen fünf wöchentliche Live-Online-Treffen
mit Peter Bergholz.
Sowie ein 5-stündiges Blockseminar am Wochenende

Dazu kommen wöchentliche Arbeitsgruppen-Treffen – ebenfalls über Zoom.

Die Ausbildung ist praxisorientiert.

In allen Modulen stehen das eigene Erleben und Verinnerlichen der kleinen Umschaltbewegungen im Vordergrund, so dass sie nach und nach zu „eigenen Bewegungen“ werden. Sie sind dann sehr schnell direkt im Alltag einsetzbar. Natürlich werden auch die theoretischen Hintergründe, also vor allem die wissenschaftlichen Erkenntnisse vermittelt, auf denen die Rossini-Kohärenz-Methode basiert.

Online & gemeinsam

Wir haben uns entschieden, die 2021 „Pandemie-bedingt“ weitgehend auf ein Online-Format umgestellte Ausbildung in den Modulen A und B auch weiter in diesem Format anzubieten. Online-Seminare haben Stärken und Schwächen. Aber wenn es darum geht, neue Muster einzuüben, erweist sich das regelmäßige Zusammenkommen, wie es in unseren Online-Formaten der Fall ist, als unschlagbarer Vorteil. Besonders bei einer überschaubarer Gruppengröße.

Erstaunlicherweise entwickelt sich dabei ein echtes Wir-Gefühl, das haben wir in allen bisherigen ZOOM-Angeboten erlebt. Dabei spielt natürlich das Live-Format eine große Rolle. Es handelt sich nicht um eine der üblich gewordenen „Lektionen aus der Konserve“. Wir treffen uns jedes Mal von „Angesicht zu Angesicht!“

Auch diese Gründe sprechen für eine Online-Ausbildung:

  • Viele Menschen, die familiär/beruflich stark eingebunden sind, können so die Teilnahme für sich ermöglichen.
  • Der Austausch in den Seminaren und in wöchentlichen Arbeitsgruppen der Teilnehmenden sorgt für Intensivierung und Vertiefung.
  • Die Übungen wurden auch bei Online-Anleitung als sehr gut nachvollziehbar erlebt.
  • Und der Einbezug von Musik, Präsentationen zu theoretischen Themen, weiterführender Literatur u.ä. lässt sich online natürlich ohnehin sehr unkompliziert und zeitnah organisieren.
  • Die einzelnen Seminare werden aufgezeichnet und den Teilnehmenden auf Wunsch zur Verfügung gestellt. Auch als Möglichkeit, eine verpasste Seminareinheit später „nachzuholen“. Oder aber auch „einfach nochmal reinzugehen“…
  • Der Verlauf jeder Session wird protokolliert.

 

Aber das Online-Format hat natürlich auch Grenzen.

Wenn Sie die Absicht haben, die RKM in eigenen Kursen oder Coachings zu  vermitteln, dann sind Erfahrungen in einem „echten Seminarraum“ unverzichtbar.

Darum ist für Absolventen des Moduls B eine zusätzliche Teilnahme an einem 4-tägigen Präsenzseminar die Voraussetzung für die Erteilung des Zertifikats. Eine erste Möglichkeit für ein solches anerkanntes Präsenzseminar bietet – bereits vor Ausbildungsbeginn – das „Jahreswechsel-Seminar“ vom 28.12.2022 – 01.01.2023. Eine weitere wird das Sommer-Intensiv-Seminar vom 09.-13.07.2023 sein. Beide Seminare finden im Odenwald (Nähe Darmstadt/Frankfurt) statt.

Modul C – „Individuelle Anleitung / Coaching“ möchten wir, wenn die „Corona-Situation“ im kommenden Jahr es zulässt, gern komplett als Präsenz-Block-Seminar (im Spätsommer/Herbst 2023) durchführen.
(Teilnehmende an der Gesamtausbildung brauchen daher kein anderes zusätzliches Präsenzseminar belegen.)

 

Hier weitere Infos zu Ausbildungsinhalten: RKM- Ausbildung 2o23-1 n
und Termine Online-Ausbild RKM 1. HJ 2023 NEU